Unser Vorgehen

win60plus findet mit Ihnen gemeinsam die passende Lösung für

Ihr Engagement als Freiwillige/r.

 


1. Kontaktaufnahme

Sie nehmen mit uns Kontakt auf oder Sie schicken uns den ausgefüllten Fragebogen.

 

2. Bedürfnisabklärung

Sobald der Fragebogen bei uns ist, nehmen wir mit Ihnen Kontakt auf und vereinbaren mit Ihnen ein Gespräch.
 
Wir lernen Sie, Ihre Wünsche und Anliegen kennen.
 


3. Beratung

Angepasst auf Ihre persönliche Situation zeigen wir Ihnen auf, welche Möglichkeiten der Freiwilligenarbeit für Sie in Betracht kommen. 
 
Aus unseren Angeboten wählen Sie die Ihren Wünschen und Fähigkeiten entsprechende Aufgabe aus.
 
Wir beraten Sie gerne in Luzern oder Hochdorf.
 
 

4. Vermittlung

Wir nehmen mit dem für Ihre gewünschte Tätigkeit zuständigen Partner Kontakt auf und erledigen für Sie die Formalitäten. Der Partner und Sie entscheiden über die Verpflichtung. Er regelt mit Ihnen die Einzelheiten über den Einsatz.
 
 
 
Nehmen Sie mit uns Kontakt auf per 

Seite weiterempfehlen: